Wegdekoration im weitesten Sinne

Veröffentlicht am von Briard Sally

ball13.jpgMorgensport hat Gold im Mund oder so ähnlich, heißt es. Ich habe immer mehr Pferde-AA im Mund. Dabei erschließt sich mir nun nicht wirklich der Sinn, warum man so ein Aufhebens macht, wenn ich ein kleines Würstchen produziere, dass das Personal  wegräumen muss und ein Pferd seinen Riesenhaufen einfach liegenlassen kann.  Wenigstens bezahlen wir hier keine Hundesteuer, denn das wäre dann wohl der Gipfel.

Kommentiere diesen Post

Klarissa 05/10/2012 20:58


Boa, wir müssen hier kleine Hasen und Schafsbömmerl aufpicken während in Frankreich Riesenäpfel herumliegen... Sally wir kommmeeeen und helfen dir!!!


Aufgeregtes WUUUFF,


CARRY und die LISSA

Sally 05/10/2012 17:26


Huhuuu Isi,


nee wir zahlen keine Hundesteuer :-)


Und Pferdeäpfel gibt es in Hülle und Fülle.


Liebes WUUUH


Sally

Isi 05/10/2012 17:21


Hi Sally,


Pferdeäpfel sind läcka, aber nur FRISCHE


Waaas, ihr zahlt keine Hundesteuer


Wir ziehen nach F


Liebes Wuffi Isi

DIE TIBIS und Trudy 05/09/2012 18:57


Ach ja, lecker Pferdeäpfel mmmmmm oder Kuhfladen mmmmmm


gut dass sowas liegenbleibt


meinen DIE TIBIS

Joy 05/09/2012 12:50


Herrchen plädiert hier bei uns auch schon immer für 'Pferdesteuer', denn wir müssen Hundesteuer zahlen! Wir trampeln aber auch nicht die Waldwege kaputt und von dem 'Ausput' reden wir mal gar
nicht - denn im Gegensatz zu uns, die am den Wegesrand häufeln, tun die Pferde es natürlich großflächig mitten auf dem Weg.... nun ja....


Liebes WauWau die Joy