Nur für alle Fälle

Veröffentlicht am von Briard Sally

Atom.jpgWenn sie sich nicht gerade gegenseitig beim Jagen erschießen, sprengen sie sich an den unmöglichsten Plätzen in die Luft. Gott sei Dank ist, laut Regierung, in Marcoule nichts gröberes passiert und die Radikalen sind in ihren Häusern geblieben. Es ist zwar nur 200 km Luftlinie von uns weg, aber wenn der Mistral käme, hätte es kritisch werden können. Es beginnt jetzt die Windsaison. Aber wie gesagt, es scheint nichts gefährliches passiert zu sein. Wollen wir hoffen, dass es so bleibt. Na, ich werde Papi mal den Boliden tanken schicken.

Kommentiere diesen Post

DJ 09/14/2011 18:47



Hi Sally,


wollen wir hoffen, dass da nichts vertuscht wird. Wir sind froh, dass es das KKS Stade so gesehen nicht mehr gibt, aber Brunsbüttel ist auch nicht weit weg.


Liebe Grüße


DJ



Joy 09/13/2011 19:25



Wir haben auch sofort an Euch gedacht! Wie gut, das nichts schlimmeres passiert ist.... wenn man DENEN glauben schenken kann (Mitrauen ist wohl angebracht!).


Wir haben gar nicht sehr weit weg ja Gorleben - zukünftiges vielleicht Endlager - auch die 'Asse' ist ja nicht richtig weit weg..... drüber Nachdenken sollte man da wohl eher nicht so sehr :(


Also immer gut, den Boliden betankt zu haben :-)))


WauWau die Joy und LG von Siggi



Isi 09/13/2011 17:41



Hi Sally,


SOFORT haben wir an euch gedacht


Was sind schon 200 km Luftlinie


Wir halten alle verfügbaren Daumen und Daumenkrallen, dass ihr nicht losdüsen müsst!!!!


Liebes Wuffi Isi



Klarissa 09/13/2011 11:28



Hi Sally,


 nicht nur der Bolide sollte aufgetankt sein. Die Futtervorräte fürs Hundchen  sind hoffentlich auch IMMER voll aufgefüllt!


- Und hoffentlich wird NIIIIIIE irgend ein Plan für den Katastrophennotfall  dann wirklich gebraucht... So ein blöder (für irgendjemanden heilsamer?) Schreck!


LG, Klarissa


LG, Klarissa



Aiko 09/12/2011 22:26



Hi Sally, komisch - habe an Euch gedacht.....es wird hoffentlich so sein, wie die Regierung verkündet und keine Gefahr bestehen. Immerhin ist ein Mensch dabei umgekommen....wir haben es am
Fernsehn als Sondermeldung gehört.


Wuff und LG Aiko