Mangelerscheinung

Veröffentlicht am von Briard Sally

schlaf30.jpgNicht nur die Anwesenheit Pappis, seitdem er arbeiten muss, sondern auch die meines Bartes. Schaut mal was die mit meinem Duftsammler getrieben haben. Der Bart ist ab. Obwohl man auch sagen könnte, das hätte schon so einen Bart. Das ganze Theater nur, weil ich mich immer dort gekratzt und gaaaaanz ein wenig die Möbel verziert habe. Kleinlich und Nachtragend sind die. Wird  Zeit, dass ich wieder mal  Zähne zeige. Mach bloß die Knipse weg, wenn das jemand sieht. Peinlich , peinlich. Ich werde Haarklein darüber berichten. Haarsträubend das hier. Haargenau. Da könnt ihr dann wieder den Anderen erzählen, ich hätte Haare auf der Zunge. Nix ist's mit der Haarmonie. In jedem Fall eine haarige Angelegenheit. Und doch besser als ein Haar in der Suppe.

Kommentiere diesen Post

Joy 04/08/2012 12:25


...puuhh...hab ich ein Glück - alle Haare noch dran ;-)

DJ 04/06/2012 18:33


Hi Sally,


irgendwie war das wohl Gedankenübertragung, ich seh um die Schnauze fast so aus wie du - manno.


Bin ich froh, dass das heute regnet und sie mich nicht weiter draußen verstümmelt.


Liebe Grüße


DJ

Roki 04/06/2012 14:11


Haarige Begebenheiten bei Dir sich abspielen, würklich.


der Roki

Isi 04/05/2012 22:31


Hi Sally,


aber du musst zugeben, wenn du in den Spiegel schaust, dass es richtig süüüß ausschaut Ausserdem lässt sich das
viel besser kämmen, also gräm dich nicht, es ist wohl ausnahmsweise eine gute Entscheidung


Liebes Wuffi Isi

Deriaa 04/05/2012 22:18


Hi Sally -


 


wir können uns einfach nicht wehren.......


der Bart wächst ja Gott sei Dank wieder........ haarige Pfotengrüsse v. Deria