Frühlingsauswüchse

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

spring.jpg


Wir haben im Garten rumgeferkeltwerkelt. Ganz viel. Gepflanzt , gezupft, zugeschnitten usw. Mich haben sie die ganze Zeit angemeckert: ..... tue dies..... mach das.... friß das nicht.... reiß das nicht aus..... geh mit deinem Kopf da weg......hör auf die Leute anzublaffen..... Dabei wollte ich doch nur behilflich sein.

Kommentiere diesen Post

Sally 02/28/2010 12:45


Hi Finn,
na dann sei das mal entschuldigt.
Habt Ihr den wenigstens das ganz Chaos fotografiert?
Aber das nächste mal, liebe Mami und lieber Pappi von Finn, bitte den Aufpasser fragen.

Liebes WUUUH
Sally


Finn 02/28/2010 12:39


Hey Sally

Na eigentlich können die Leinenträger nicht soviel dafür. Eines Tages rückte hier ein Trupp von Zweibeinern an und mähte die Bäume und alles nieder... Die ganze Bude hat gebebt... Aber die Leute
waren wohl  nur vom Abbruch und nicht vom Aufräumtrupp, denn die haben meine beiden Zweibeiner einfach mit dem Chaos sitzen lassen... Dennoch, hätten die mich gefragt wäre es nie soweit
gekommen, ich lass nämlich nicht jeden in meinen Garten... PHA!

Schlabber vom Finn 


Sally 02/28/2010 11:42


Hi Jacky,
weißt Du das ist nicht so einfach.
Wir müssen unseren Futterträgern das erstmal beibringen und sie richtig erziehen.
Das ist ne Menge arbeit, also dranbleiben und nicht aufgeben.

Liebes WUUUH
Sally


Sally 02/28/2010 11:41


Hi Finn,
ui, das hört sich ja übel an.
Was haben Deine Futterträger denn da angestellt.
Womit wieder mal bewiesen wäre, wenn wir nicht alles selber machen, seufz.
Immer muss man aufpassen, da ist schon manchmal sehr mühsam.

Lierbes WUUUH
Sally


Jacky Dobermann 02/28/2010 11:35


Liebe Sally, du sprichst mir aus der Seele. Ich würd auch sooo gern im Garten helfen, aber man lässt es mich noch nicht mal versuchen. Gruß Jacky