Er ist da

Veröffentlicht am von Briard Sally

 

Ich habe ihn bekommen. Das Bürsten ist nicht nur die helle Freude, nein, es ziept auch gar nicht. Und Mami darf auch fortan meine Vorderfüße berühren. Ansonsten ein großes "FAUPAX". Und da wir viele Anfragen hatten, wie denn nun das Ding funktioniere, ein Filmchen zum anschauen. Dazu sei gesagt, es dauert jetzt keine 30 Minuten mehr mich zu Bürsten. Die rotierenden Zähne gehen nicht nur wie fast von selbst durch die verfilzten Haarteile, sie massieren auch ganz leicht die Haut. Jetzt kann ich die dadurch gewonnene Zeit sinnvoll für ein Schläfchen nützen. Obwohl der Einzige Nachteil liegt auch auf der Hand. Je schneller das Bürsten, desto weniger Leckerlies. Normaler Weise bekomme ich die so alle fünf Minuten. Früher dauerte es zwei Stunden, jetzt nur noch wie gesagt 30 Minuten. Langsam frage ich mich, ob das nicht der berühmte Griff ins Klo war.

Kommentiere diesen Post

Desiree 07/27/2010 12:25



Boahhhh, ich bin sooooo neidisch. Bödis Züchterin schwärmt von diesenm Ding auch in den höchsten Tönen. Warum die das wohl nicht mehr herstellen?


LG Desiree & Herr Bödefeld



Diva 07/26/2010 09:26



Das hört sich ja an als wenn sie dir ne Glatze rasiert! Lebst du überhaupt noch???? Du bewegst dich ja gar nicht
mehr!!!! Ich mach mir Sorgen! SAAAALLY! Antworte und sag das es dir gut geht!


L.G. Diva die auch froh ist das sie so ein komisches Teil nicht braucht!



Roki 07/26/2010 05:01



Aber nicht das du in drei Wochen nackig bist. Weil das Kämmen soviel Spass macht


der Roki



Joy 07/25/2010 23:29



huiii, also das Geräuscht macht uns auch Angst, aber ihr sagtet ja schon, das es in 'echt' nicht so laut ist. Aber Frauchen fragt sich, ob es tatsächlich auch bei meiner dicken Unterwolle
funktionieren würde. Sie meint, wie bei Indi, so wird es auch bei mir weiterhin ziepen...... pöhhh


WauWau Joy



Sally 07/25/2010 20:44



Hi Trudy,


oh doch es ist wirklich genial und ohne Anstrengung und es geht sehr schnell.


Liebes WUUUH


SAlly