Echt jetzt?

Veröffentlicht am von Briard Sally

017a.jpgSo, und jetzt erkläre mir einer, warum ich "HIER" Strandverbot habe. Wen soll ich denn stören? Die Seemöven? Ich will doch nur spiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiielen.

Kommentiere diesen Post

Bella 09/02/2014 18:26


Das ist ja immer so eine Sache mit den Stränden, seufz. Unseren Labrador bleibt auch nur der Steinstrand, den am Sandstrand ist es streng verboten den Hund mit zunehmen. Im Winter (ok, Gran
Canaria Winter ist ja jetzt nicht soooo schlimm) gehen wir aber Morgens bei Sonnenaufgang immer mit ihm an den Sandstrand, da schläft der Aufpasser noch (der aber nix gegen die Angler sagt, die
da ebenfalls nichts verloren haben).


Ohren nicht hängen lassen, es gibt noch andere schöne Stellen ...


LG


Bella

Isi 07/13/2014 10:31


Liebe Sally,


ENDLICH schreibst du mal wieder


ICH würde mit Sicherheit das Schild ignorieren, da sind ja nichtmal "Aufpasser" unterwegs


Liebes Wuffi deine Isi

Diva 07/09/2014 11:49


Du kannst das Schild eben nicht lesen. Ist doch egal. Ich würde trotzdem an den tollen Strand gehen! Liebe Grüsse Diva

Joy 07/07/2014 20:58


Huhu Sally,


das ist ja schön, von dir mal zu hören :)  Naja, mit dem Strand sind die Franzmänner schon genz schön komisch - ob die wohl denken, der nutzt bei uns Hunden doller ab? Das verstehe wer will
- ich finde, du gehörst dort an den Strand!!!


Liebes WauWau von deiner Joy Schnuckenhund