Hektik am Morgen...

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog



Wäääh, das ist sogar für mich zu viel Matsch. Außerdem stinkt die Pampe wie sonst was. Ne, da mag ich mich nicht drinnen wälzen. Aber es trocknet so ziemlich alles wieder weg. Nur leider nicht die schießwütige Gesellschaft, die schon wieder auf die Pirsch gehen. Heute bin ich plötzlich von einer wildgewordenen Meute Jagdhunde verfolgt worden. Ich hatte große Angst und gab deswegen Fersengeld. Ich hoffe die haben mich nicht für ein Erdferkel gehalten. Hauptsache ich bin entkommen. Pappi hat sich ziemlich geärgert, weil eigentlich er nicht versteht, warum man neben unserer Siedlung  bis direkt an die Häuser hin jagen muss. Wo doch das “Naturschutzgebiet“ groß genug scheint. Immerhin das Größte im Süden. Und seit wann verstecken sich Hoch- und Niederwild zwischen Häusern?  Aber da hilft wohl nur Zuhause bleiben. Wie Schade.

Kommentiere diesen Post

Sally 09/28/2009 11:03


Isi,
ich gehe auch lieber in Seen und Bächen baden. Baden in der Badewanne oder so, muss ich nicht unbedingt haben.

Roki,
wohl eher hinterm Mond.

DJ,
ja finde ich auch schade dass Du nicht mit kommen kannst, aber das nächste mal sicher.

Deria,
meine Mami wollte immer mal in die Toskana, na dass werden wir uns jetzt sparen können. Denn ICH fahr da sicher nicht hin.

Finn,
ja mein Lieber, die waren ganz wild und beißwütig. Da hätte ich einen starken Kerl, wie Du, an meiner Seite gebraucht.

Joy,
die Hunde können ja eigentlich nichts dafür. Wieso sollten die Hunde besser ausgebildet sein als das Management. Haben keine Ausbildung und auch keinen Anstand.

Liebes WUUUH
Sally


Joy 09/27/2009 21:49


Ich bin sauer!! Diese doofen Jagdhunde sollen doch die Waldtiere verfolgen und bestimmt nicht meine Sally *grummel* für was sind diese Deppentiere denn ausgebildet.....rrrrrr...
WauWau Joy


Finn 09/27/2009 20:25


Was??? Von Jagdhunden verfolgt!!! Ich bin empört! Sowas schreit nach Vergeltung... Weiss nur nicht wo ich meinen Federhandschuh habe... Geh mal suchen...

Tröster Schlabber vom Finn

Ps. Bei uns hats noch schön Wasser im See... ;0)


Deria 09/27/2009 20:23


Tja Sally - da hilft eigentlich nur, die weisse Fahne an einem hohen Stock schwingen und ein laut spielendes Kofferradio mitführen, damit du nicht mit einem "Erdferkel" verwechselt wirst und noch
eine Jagttrophäe wirst...das haben meine Menschen schon mal im "Toskanaurlaub" so machen müssen, deshalb gilt für die, niiiieee wieder Toskana

bleib tapfer - Deria


DJ 09/27/2009 20:01


Hi Sally,

hab gerade zu meinem Frauchen gesagt, dass sie UNBEDINGT die DJ-Matsch-Hose einpacken soll, auch wenn sie trotz waschen und Trockner immer noch drei Nummern zu groß ist.

Ach ja, seufz, schade, dass ich nicht mit darf
liebe Grüße
DJ