Unzumutbare Arbeitsbedingungen

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog



Ob das, das viel zitierte Sommerloch ist, von dem jeder spricht? Na, baden kann ich hier wohl knicken. Der Tümpel ist weg.




Womit  soll ich mich jetzt einsauen? Bei trockenem Fell bleibt kein Fitzelchen Sand hängen. Wie soll ich denn Dreck ins Haus tragen, wo ich doch die Verantwortliche für den Saustall bin.

Kommentiere diesen Post

Finn 09/03/2009 21:27

Hey ihr Franzmenschen gebt der Sallymaus sofort eine Wasserpfütze, ich kann sie einfach nicht leiden sehen...

Schlabber Finn

DJ 09/02/2009 16:09

Hi Sally, also Frauchen hat gesagt, sie gibt dir gern ein Stück Elbe ab mit dem dazugehörigen schönen Sand, den du dann überall wieder verteilen kannst. Man gut, dass die Elbe nicht austrocknet.

Liebe Grüße
DJ

Joy 09/01/2009 18:36

IIIIch ...... komme grade aus einem Bächlein, hab ne Menge Dreck ins Auto geschleppt und natürlich auch noch welchen für's Haus übergelassen!!
WauWau Joy

Isabella 09/01/2009 18:04

Hallo Sally,
da wird sich deine Mami aber freuen, dass kaum noch Dreck zu beseitigen ist, denn die Zweibeiner putzen sich die Füsse ab. Sei nicht traurig, es geht auch mal ohne "EINSAUEN"!!
Danke, dass du meine neue Blogadresse veröffentlicht hast freu - wedel und liebes Wuffi Isi

Aiko 09/01/2009 16:08

Hallo Sally - gib nicht so an - die Zweibeiner tragen ebenso Dreck in die Bude - musst sie nur vorher ordentlich durch die Gegend scheuchen.
Wuff und LG
Aiko