Anstrengend

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog



Es ist viel zu heiß für Ansichten und Abenteuer. Die dritte Nacht in Folge, in der ich nicht schlafen kann, weil es 29 Grad und 85% Luftfeuchte hat. Während der Nacht, versteht sich. Da hilft nur permanentes Hecheln. Tagsüber kann ich dann besser schlafen. Vielleicht liegt es ja daran, dass die Futterträger nicht im Zimmer sind und schwitzen.

Kommentiere diesen Post

Paris und Bel Ami 08/30/2009 21:56

Hallo Sally, also wir verstehen dich sozusagen zu 50% ;-) Denn Paris, der absolute Ying-Typ, schläft auch bei diesen Temperaturen drinnen und gut, während Bel Ami, der hitzige Yang-Typ, schon bis lang nach Mitternacht im Garten nächtigt ;-) ... seit 2 Tagen aber scheint der Herbst Einzug zu halten, es wird abends schon empfindlich kühler ... was wir sehr schätzen!
herzlichst Paris und Bel Ami

Ebby 08/29/2009 21:03

Hallo Sally, ich finde es Nachts auch unerträglich warm. Gehe dann immer in den Keller, da ist es richtig kühl auf den Fliesen. Da steht auch mein gesamter Futtervorrat, den habe ich dann besser im Blick. Also, damit nichts weg kommt. Warte mal, da ist eine Tüte offen ... Also bis später dann ... Ebby

Isabella 08/29/2009 10:17

Oh Sally, ich kann dir gut nachfühlen, in Wels war es im Hotel auch so warm, deshalb sind wir nach Rosenberg umgezogen, schickes Hotel und ansonsten Wald und Wasser! Ich war in meinem Element.
Erfrischte und erholte Grüße von daheim ( 24 Grad) liebes Wuffi Isi

hundelola 08/29/2009 08:07

Arme Sally, richte doch mal Deinen Naktnasen aus, sie sollen Dir einen grossen Kühlschrank zum nächsten Geburtstag schenken. Oder einen Friseurtermin für eine schicke Kurzhaarfrisur?*g*

LG von der schwarzen Lola

Joy 08/28/2009 19:18

Boah Sally!!! Das ist ja eine Hitze - bei 29 C am Tag jammern die hier schon alle rum;-) Ich finde du solltest einen eigenen Klimaraum bekommen, jawohl, das steht dir zu!
Aber eine interessante Schlafposition hast du:-)
Liebes norddeutsch kühles WauWau
die Joy