Trick 17

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog



Ich liiiiiiebe Fellpflege, wenn auch es immer viiiiiel zu lange dauert. Da habe ich mir etwas ausgedacht, um diese Zeit schneller vorüber gehen zu lassen. ------  Ich mache Siesta.

Kommentiere diesen Post

Sally 07/16/2009 16:45

Isi,
na meine Mami ist schon ganz vorsichtig aber an manchen Stellen mag ich es trotzdem nicht.

Deria,
na sogern hab ich das nicht, wenn ich die Möglichkeit habe mich zu drücken, dann bin ich aber sowas von weg.

DJ,
mutig, mutig. Ich nehme zwar sonst alles in meinen süßen Mund, aber die Bürsten, greif ich nicht an.

Liebes WUUUH
Sally

DJ 07/16/2009 15:40

Oh, jetzt ist mein Frauchen aber neidisch - so hätte sie es mit mir auch gern. Wenn sie mich auf dem Boden bürstet, dann robben wir innerhalb von ein paar Minuten durchs ganze Haus und der Kamm ist meiner - hi hi.

Also... bei mir gehts nur auf dem Gartenstuhl und bald auf dem Trimmtisch, den Herrchen mir bauen will.

Liebe Grüße
DJ

Desideria 07/16/2009 11:47

Pst Sally - will dich ja nicht wecken bzw. stören.....
ich werde auch so gerne gekämmt - im Gegensatz zu zwei anderen Kandidaten bei uns im Rudel - am liebsten schubse ich meinen Vorgänger schon mal vom Tisch !!! Wir werden nämlich auf einem Tisch gekämmt, weil Marianne sich nicht so lange bücken oder knien will...

weiter gute Entspannung wünscht dir - Deria

Isabella 07/15/2009 18:05

Hi Sally, bei uns geht das ja schnell, wir haben nix, was verfilzen oder ziepen könnte. Wenn du aber dabei noch Siesta machen kannst, dann gibt es hier ein dickes Kompliment für deine Mami! Also sie ist sicher sooooo vorsichtig, dass du nix merkst, wenn sie deine verwuselten Haare wieder richtet. Liebes Wuffi Isi