Intel inside – Idiot outside

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog



Sehe ich nicht süß, lieb, knuddelig, verschmust und brav aus? Na, dann passt mal gut auf was ich Euch jetzt erzähle. Meine Mami ging neulich mit mir Spazi, da kam uns ein Mann mit seinem Hund entgegen. Ich war online, weil da ringsum gefährliche Straßen sind. Der andere offline. Ich wollte spielen, wäre auch in freiem Gelände null Problem gewesen, denn der Kollege machte einen sehr lieben Eindruck. Der Mann sagte: “Machen sie ihren Hund doch los“. Meine Mami verneinte mit der Begründung, ich würde nicht sehr gut folgen. Stimmt überhaupt nicht. Wie dem auch sei. Der Kerl fragte dann, ob ich ein Briard sei. Natürlich bin ich ein Briard, hat der keine Augen im Kopf. Dann meinte er, er hätte auch schon zwei Briards gehabt. Wieso fragt dieser Mikrocephale von einem Hirni dann überhaupt, ob ich einer sei. Blöder Depp. Auf jeden Fall sagte er dann, er könne meine Mami gut verstehen, denn, und jetzt kommt’s, unsere Rasse wäre zwar sehr intelligent, aber sie habe auch einen sehr schlechten Charakter und man müsse sie den ganzen Tag unterdrücken, knechten und ständig schlagen. Was sagt Ihr dazu? Wieder ein wahrer Hundefreund und Kenner. Sie ging dann mit mir einfach weiter und entgegnete nur kurz, solchen Leuten wie er einer sei, sollte es untersagt sein Hunde zu halten.

Kommentiere diesen Post

Filou & Alec 06/24/2009 08:03

Hoshi, du nimmst uns die Worte aus dem Mund! Was anderes hat dieses Subjekt nicht verdient!
Schnaub, Wuff
Filou & Alec

Hoshi 06/23/2009 23:10

Solche Typen würde Frauchen auch gerne mal unterdrücken, knechten und ständig schlagen!

Wüffchen
Hoshi

Joy 06/23/2009 21:28

Hey Sally, Isi hat echt recht, das wäre genau richtig für so einen Typen. Manche Leute haben aber auch echt den letzten Schuss nicht gehört...Knallköppe!! Der sollte lieber keinen Hund haben!
WauWau Joy

Isabella 06/23/2009 20:46

Deine Mami hat dem Idioten genau das RICHTIGE gesagt. Hoffentlich kommt er in seinem nächsten Leben als Hund auf die Welt und muß bei solch Idioten, wie er einer ist, leben. Das wünsche ich diesem Kerl. Liebes Wuffi Isi, die auch nicht immer beim ersten Mal folgt und auch keine Schläge kennt

Emil 06/23/2009 15:55

Frauchen sagt hier lieber nicht, was sie über solche Menschen denkt. *Zensur*
Aber kein Wunder, dass Hunde bei so jemandem dann problematisch werden, oder?
Wuff Emil - noch niemals geschlagen und geknechtet.