Spar- Einlage

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog



Heute hatte ich wieder totales Pech, irgendwie muss ich wohl in den fünf Minuten, als ich alleine die Wohnung bewacht habe, mit dem Fuß umgeknickt sein oder so, an Genaueres erinnere ich mich nur sporadisch, auf Grund des Schmerzes vermutlich. Mami hat dann gleich bemerkt, dass ich nicht mehr auftreten konnte, und Pappi sofort  zur Schnecke gemacht gefragt, was beim Spaziergang wohl schief gegangen sei, weil ich nur mehr auf drei Pfoten herum laufe,  den Vorderlauf vor mich hertrage und demonstrativ zur Schau stelle. Pappi, seinerseits eher ein Abwartetyp meinte nur kurz nachdem er mich gründlich untersucht  hatte :“ Typisch Weichei.“ Poh, sage ich da nur, POOOH. Ich und ein Weichei. So, eine Stunde später, als ich mich dann noch mehr anstellte und mich im Schlafgemach verkroch, so gegen zwölfuhrfünfzehn, war er es, der den Popopuler anrief. Der war zwar nicht begeistert, da er nur bis zwölfuhrdreißig geöffnet hat, aber ob des  Samstagsnegativrabatts, erklärte er sich bereit, ein Auge auf mein Pfötchen zu werfen.  Wir also, wie die Berserker, versteht sich, durch die Stadt, sodass wir um zwölfuhrzweiundzwanzig vor seiner Türe standen. Ich war gleich an der Reihe, da er ebenso wie Pappi, nichts finden konnte, meinte er nach drei Minuten: “Na gut, dann geben wir eben nur eine kleine Spritze, entzündungshemmend, verstehen sie?“ Mhm, wer traut sich da "NEIN" sagen. Also verließen wir den um Fünfzig Euros reicheren PP. Und jetzt habe ich Hausarrest, für die nächsten Tage, dabei konnte ich zwei Stunden später wieder richtig gut auftreten. WÄÄÄÄÄÄÄÄH.

Kommentiere diesen Post

Noelle 06/08/2009 20:20

Oh ja Sally, wenn es immer wieder auftritt, dann ist das mit ein bißchen am Fuß wackeln nicht getan. Du Ärmste. Vielleicht doch irgendwo blöd rauf oder runter gekrabbelt.
Amelie ist mal ins Wasser gerutscht und beim Versuch rauszukommen (wieso kenn ich das nur), hat sie sich den Hinterlauf derbe gezerrt. Ging nur noch auf 3 Beinen und die ist wirklich nicht wehleidig.
Durfte auch nicht rennen und toben, aber es trotzdem ganz schön lang gedauert. Wir drücken Dir ganz fest die Daumen, dass Du schnell wieder wetzen darfst!

Küsschen, Noelle und Frauchen Dany

Sally 06/07/2009 20:03

Hi Lotte,
nein die Kralle ist es nicht. Hüpfen und rennen darf ich sowieso nicht, da passen meine Futterträger aber so was von auf, das glaubst Du nicht. Schaut eher nach einer Zerrung oder was mit Muskeln aus. Zum PP muss ich morgen aber nicht. Es tritt nämlich nur sporadisch auf, wenn ich länger liege und aufstehe muss ich ganz heftig humpeln aber nach einiger Zeit normalisiert sich das ganze. Also Ruhe angesagt.

Hallo Indi,
was war mir schon klar, dass bei Dir raue Sitten herrschen, aber ich bin ja eine Prinzessin. Das passt schon.

Liebes WUUUH
Sally

Indigo 06/07/2009 16:53

hast du ein glück mit deinen leuten.....
mein frauchen gehört zu der abwartenden sorte.
ich hatte auch eine beule am popo :-) hab ich mir selbst einen stock hinein gerammt, als ich mit .......natürlich herrchen unterwegs war.
frauchen hat traumeel drauf geschmiert bähhh.....schmeckt nicht.
doch nach ein paar tagen war die beule nur noch klitze klein und nun....wech.
hier wirste echt hart erzogen......
stubs, knuff indi

lottikarotti 06/07/2009 16:39

hallo du armes würschtchen
vielleicht ne wolfskralle angeknackst? hatte ich auch mal und es war ein furchtbares aua sag ich dir. nach 2 wochen wars wieder gut, einfach mal nicht hüpfen.
bei meinem freund pandu reichts wenn seine mama ihn sehr tröstet und bemitleidet und sagt oooohhh mein armes mäuschen, zeig mal her dein armes patschefüßchen...such such such...ich glaub da is gar nix versuch mal, die mama guckt auch genau ob du ein aua hast... und dann humpelt er nur noch wenn sie guckt der alte schlawiner und wennse wegguckt hüpfen wir zusammen:) schlaubischlumpf lotte:)

Isabella 06/07/2009 15:27

Also ich hab erstmal abgewartet mit schreiben! Macht mein Frauchen auch immer, wenn ich mal nur 3 Pfoten hab...
Aber scheinbar hast du doch AUA - arme Sally!! Bist du gegen Die Zeckenkrankheit geimpft? Gute Besserung und dass ihr nicht morgen wieder zum PP müßt.
Liebes Wuffi Isi