Airforce

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog



Flugfleisch, ich mag Flugfleisch. Leider erwische ich die Gefiederten nie. Die sind definitiv schneller als meiner einer. Und dann kreisen sie Bussarden gleich um mein Haupt, und lachen mich aus. Hilft nur verbellen, Leute, hilft nur verbellen.

Kommentiere diesen Post

Isabella 05/22/2009 07:12

Hi Sally, auch ich bin wie Hayka früher den Krähen nachgejagt und genau vor meiner Nase flogen die auf. Ich kann heute noch nicht verstehen, warum DIE, und warum nicht ICH fliegen kann! Vor Gänsen habe ich Respekt, Enten machen es ebenso, wie Krähen, nur bei Hühnern hab ich Chancen.... Ich brauch Frauchens Hilfe, denn am Liebsten mag ich "Flugfleisch" gekocht. Hmm ! Vielleicht hat Deine Mami eine Idee? Liebes Wuffi Isi

Hayka 05/21/2009 22:48

Ach Sally, MUSST du mich an so was erinnern!
Als Anfängerin bin ich jeweils voller Elan den Krähen nachgejagt. Kurz vor meinem Zugriff machten die den Abflug! Aber glaube mir, so frustrieren lasse ich mich nicht mehr. Ich IGNORIERE sie jetzt! Frauchen findet das allerdings schade, sie sagt das wäre ein ganz prima Fitnesstraining.

Paris+und+Bel+Ami 05/21/2009 18:58

Hi Sally,
Paris sind diese Federviecha ja ziemlich wurst, aber Bel Ami kennt sich da ziemlich gut aus und meint: du musst dich wohl spezialisieren und nicht allen nachjagen ... gibt einige, die sind ziemlich langsam ;-)
herzlichst Paris und Bel Ami

Aiko 05/21/2009 16:13

Hallo Sally, das kenne ich und wie ich die verbelle - die sollen sich vom Acker machen - besonders aber die Krähen, die haben es auf die jungen Singvögel abgesehen. Tut mir immer wieder leid. Da müssen immer wieder welche dran glauben.
Wuff und LG
Aiko

Roki 05/21/2009 13:19

Ich weiß was euch hilft...Ich hab nen Kater Beule, wenn ich dem Bescheid sag... achtet der auf's Flugfleisch...die kleinen Räuber werden immer unverschämter ...fressen unsere ganzen Regenwürmer weg... alle...

der Roki