Die Grannen sind los

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog





Und wegen diesem Mistzeug wollten mir meine Futterträger den Maulkorb verpassen. Da hab ich ihnen gezeigt, was für ein ungewöhnlicher Hund ich bin, indem ich vom Maulkorb eingeschränkt, genauso Rasenstücke aus dem Feld gerissen habe wie sonst auch. HIHIHI. War wohl der vielzitierte Griff ins Klo. HAHAHA. Ich weiß, meine  Futterträger sind wenig begeistert von der Tatsache, dass ich beim Vorbeigehen nach Grannenbüschen schnappe.  Aber ich denke mir, vielleicht kann ich sie ja ausrotten. Bööööse Gräser.

Kommentiere diesen Post

Sally 04/20/2009 10:05

Hi Hoshi, ja leider kenne ich so einen Hund. Es war der Hund von meiner Chefin. Liebes WUUUH Sally

Hoshi 04/20/2009 09:56

Sally, diese Grannen gibt es auch bei uns und noch nie ist ein Hund in Deutschland daran gestorben. Diese Geschichte ist eine urban legend! Kennst du zweifelsfrei Hunde, bei denen diese Todesursache in einer Obduktion nachgewiesen wurde? Oder laufen diese Storys nach dem Motto: der Schäferhund vom Milchmann vom Schwager eines Kollegen der Kusine von der Verkäuferin im Supermarkt? Kann sein, dass es bei euch tote Hunde gegeben hat, die sind aber nicht am Grasfressen gestorben, sondern an was anderem, Gift, Infektionen, was auch immer. Und das sagen deutsche Tierärzte zu Grannen : http://www.vet-doktor.de/ARCHIV/Gesundheit/Grannen/grannen.html Da steht nix von Lebensgefahr duchs Fressen. Wüffchen Hoshi

Sally 04/19/2009 22:55

Hi Hoshi, das mit dem Enter drücken, ich weiß, die haben da blöd rumgebastelt. Ich würde das Gras auch lieber rauchen, würde sicher besser ankommen. Es sind in der Tat hier schon einige Hunde daran gestorben. Da dass Gras so komische Widerhacken hat. Liebes WUUUH Sally

Hoshi 04/19/2009 22:28

Also Merlin und Dojan haben zu dieser Jahrenszeit sowohl in Südfrankreich als auch Italien immer Gras gefressen und es hat ihnen nie geschadet! Dann lieber wie Emilfrauchen schrieb, etwas Zeit in Erziehung investieren. Wüffchen Hoshi

Joy 04/18/2009 23:32

jaahh! Das wird ganz sicher ein Spaß!! hihi, dann können wir Frauchen mal im Quadrat über den Rasen hüpfen sehen....vor Ärger denke ich *ggg* Aber das ist nicht tragisch, die kann auch nie lange böse sein. Und uns Lieblingen eh nicht :-)) WauWau Joy