Und es kübelt immer noch.

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog



Ich sag es nicht,  ich zeige es euch am Besten.  Matsche, matsche, matsche das Wetter hat ’ne Klatsche. Wenn es gerade einmal nicht schüttet, dann gießt es. Gott sei Dank habe ich ja kein Rheuma, nicht so wie meine buckeligen Futterträger. Vielleicht sollte ich ihnen jetzt den Stock geben. Nein, nicht zum Keulen, sondern um sich darauf zu stützen. HIHIHI Senectus –a –um, sozusagen.

Kommentiere diesen Post

Isabella 04/17/2009 09:11

uppppps, neues outfit beim Kommentar - Klasse! Sally, bei dir ist ja wirklich oft sch... Wetter - Mist! Bei uns scheint schon lange die Sonne und dementsprechend haben die Leinenhalter gute Laune. Komm eine Weile her, ich würde mich seeeehr freuen! Liebes Wuffi Isi

Joy 04/17/2009 08:00

Das ist ja ein Ding! Wo wir hier immer glauben, das bei Euch 12 Monate schöööönes Wetter sein muss! Aber es Regnet ja viel öfter als bei uns. Wir wohnen ja in einer sehr Waldreichen Region in Niedersachsen und mein Herrchen musste schon mit seiner Feuerwehr die ersten Brände löschen. Die warnen hier auch schon wieder wegen des schönen Wetters und der Trockenheit vor Waldbränden..... Puh, etwas unausgewogen das ganze, gell! Naja Sally, wie gut, das uns Hunden das Wetter eigendlich doch eher egal ist *ggg* - aber gut gelaunte Menschen sind natürlich auch für uns besser. Ich schick dir Sonne rüber!!!

Paris und Bel Ami 04/16/2009 18:12

Oh ihr Armen, bei euch scheint offensichtlich wirklich nicht oft die Sonne. Da ist es ja noch bei uns angenehmer, denn hier ist es fast immer windig und daher der See ein Surfparadies. Sportler sagen: Im Burgenland ist der Wind das was in Tirol die Berge sind ;-) Und uns macht der Wind nicht viel, unsere Futterträger jammern aber auch gerne herum. Wär für deine rheumatischen Futterträger aber auch nicht wirklich ideal ;-)
herzlichst Paris und Bel Ami