Freihund von Brösel

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog



Eine Schweinerei entsteht nicht von selbst. Deswegen  werde ich Euch heute zeigen wie man Paniermehl produziert. Ich hab da schon was vorbereitet. Ganz zum Missfallen der Futterträger, schnappt man sich seine tägliche Ration Altbrot und kaut so lange darauf rum, bis der gesaugte Teppich wieder aussieht wie am Vorabend. Und immer merken, nur wenn man gewissenhaft alles einsabbert, bleiben die Brösel auch hartnäckig am Teppich kleben. Neckisch oder?

Kommentiere diesen Post

Sally 01/20/2009 16:52

Hallo Isi,
ich muss Dir da recht geben, sie haben wirklich ganz andere Gewohnheiten, manchmal ziemlich bizarr.
Liebes WUUUH
Sally

Isabella 01/19/2009 18:01

Hallo Sally,
auch wir bekommen täglich ein hartes Brötchen, aber: Wir suchen auch den letzten Krümel noch auf. Allerdings laufe ich mit meiner Semmel auf das weisse Lammfell, was in der Nähe des PC liegt und bleibt dann doch oft Sabber in den Haaren und Frauchen meckert, wenn sie es andauernd waschen muß... Diese Zweibeiner haben doch ganz andere Lebensgewohnheiten als wir.....Liebes Wuff Isi

Sally 01/19/2009 11:40

Hallo Hoshi,
Du hast es richtig erkannt, ich sage auch immer, lasst den Staubsauger im Schrank.

Servus Paris und Bel Ami,
Ihr habt recht, ganz haben es meine Futterträger noch nicht aufgegeben, sie haben zwar schon stark nachgelassen, aber hin und wieder, rennen sie dann mit irgendwelchen Flaschen und Eimer durch die Gegend. Dann wird gesprüht und geschrubbt. Ich kann da nur lachen, weil, ist ja sowieso für die Katz.

Hallo Femina,
Ich mache keine Staubsauger Gymnastik. Ich hasse das Ding nämlich.
Die meinen haben auch an jeder Ecke, Handtücher rumliegen, Gott sei Dank, regnet es bei uns zur Zeit nicht.

Liebes WUUUH
Sally

Femina 01/19/2009 10:41

Ha ha...das kommt mir doch sooo bekannt vor mit den Brösmeli.Ich hoffe du bist nicht grad an der Staubsauger Gymnastic!!Ich renne im Moment raus und rein mit dem Hütehundi vom Sohnemann das noch nicht ganz Stubenrein ist.Zudem regenet es in Strömen. Wir haben ja genug Tücher das weiss man ja wenn man auf den Hund kommt gell!Lieber Gruss Femina und ein lautes wufffff...

Paris und Bel Ami 01/19/2009 10:34

Hallo Sally,
Hoshi hat mit dem Lob deiner pädagogischen Qualitäten absolut Recht, du bist jedoch darüber hinaus auch wieder einmal volkswirtschaftlich höchst produktiv ... Wir denken da mittel- und langfristig, denn wir haben den Verdacht, dass deine Futterträger das umweltschädliche Reinigen doch nicht ganz aufgeben, daher sind die Produzenten gefordert, bessere Teppichqulitäten zu kreieren, Personal einzustellen ... und solange du das Qualitätsmanagement leitest, machen wir uns da keine Sorgen ;-)
herzlichst Paris und Bel Ami