Die Füllstation

Veröffentlicht am von Briard - Blog Sally




Jedes Mal wenn ich Durst verspüre, muss ich mir einen holen, der mir diesen doofen Wasserspender anmacht. Waaas, Ihr habt doch nicht gedacht, ich sauf auf einer ollen Plastikschüssel oder so. Ein Hund mit Niveau und dem entscheidenden Quäntchen an Kultur trinkt nur frisch Gezapftes. Außer man hätte die Möglichkeit aus der Klomuschel zu kosten. Mir läuft da regelmäßig der Sabber runter. Ich hatte bis dato nicht die Gelegenheit dazu, aber ich spekuliere weiterhin. Das wird nur noch vom stinkenden Bach übertroffen, leider macht Mammi da jedes Mal ein riesen Theater, wenn ich kosten will. Die wundervolle Schaumkrone, die herrlich grün-braune Farbe, ebenso wie das herrliche Bouquet , Ihr habt ja keine Ahnung was Euch da entgeht. Ich bin sicher, ich schaff das irgendwann.

Kommentiere diesen Post

Hoshi 10/27/2008 20:33

Du bist ja ein verwöhntes Prinzesschen *staun*

Wüffchen
Hoshi *trinkt am allerliebsten aus einer Art Jauchegrube und mit vollem Körpereinsatz*