Gefahr aus dem Outback

Vor etwa einem Jahr wurde Luigi hier in die Natur entlassen. Ich wollte in heute besuchen. Leider darf ich nicht mal in die Nähe des Baches. Denn ACHTUNG: Neue Gefahrenquelle, die da heißt : KRÖTEN. Nun, ihr werdet jetzt denken, was hat Pecunia mit der...

Weiterlesen

Ich will doch nur spielen

Das schlägt doch fast dem Fass den Boden aus. Heute früh als ich beim offline Spaziergang meinen alten "Kumpels" begegne, und ich wie üblich beginnen will zu spielen, läuft Chips hysterisch weg und keift. Ich natürlich hinterher. Plötzlich stellt sich...

Weiterlesen

Durst ist schlimmer als Heimweh

Mami sagt man sieht es mir an, wenn ich durstig bin. Nun, wer seine Wasserträger richtig dressiert hat, kriegt was er verdient. Was hiermit, liebe Freunde, bewiesen worden ist.

Weiterlesen

Wasser

In diesem Jahr geht es mir richtig gut. Es ist noch viel Wasser im Berg. Mami mag das weniger. Sie meint es wäre zu feucht, und ausserdem würde es viel zu oft regnen. Ich mag das Wasser, allerdings nur in der freien Natur. Zuhause hat sie mir eine größere...

Weiterlesen

Betrübliches

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist unser liebes Community Mitglied Happy am 02. Juni 2010, ganz plötzlich und unerwartet, über die Regenbogenbrücke gegangen. Lass es dir in den ewigen Jagdgründen gut gehen, mein Freund. Wir werden dich und deine Abenteuer...

Weiterlesen

Gyps

Das ist Gyps, den habe ich am Abend getroffen...... ............endlich mal Einer, der sich nicht zu schön zum Spielen ist. Wir durften nach Herzenslust toben. Ganz schon frech der Kleine. Ach so ist das, es wird der Feind angespungen. Na, pass bloß auf,...

Weiterlesen
<< < 1 2 3 > >>

Archive

Über das Blog

Ansichten eines Briards