Wie man seinen Hund bürstet, wenn man ihn liebt.

Am ersten Tag bürste man das Heck. 2 Stunden. Am nächsten das Vorderteil. 2 Stunden. Am darauf folgenden Tag zwei Hinterläufe. 2 Stunden. Am vierten Tag die beiden Vorderfüße. 2 Stunden. Am fünften Tag dann den Kopf und Schwanz. 2 Stunden. Am Wochenende...

Weiterlesen

Hitverdächtig

Ich folge nur Finns Aufruf zum Gründen einer Rockband. Ich wäre für den Namen “ The Woo“. Wer mach sonst noch mit? Wir brauchen jeden, vom Drummer(in) bis zu dem oder derjenigen, die mit dem Hut rumgeht. Also let’s rock.

Weiterlesen

Der Chef hier bin eindeutig ich

Das ist der einzige Zugang und ich bin der Zollbeauftragte. Vorbei kommt man nur mit einer Belohnung für mich oder wenn ich Streicheleinheiten bekomme. Außerdem habe ich von hier aus Alles im Auge. Zugegeben, es mag recht nervig sein, wenn man permanent...

Weiterlesen

Bauchzwicken

Nach dem Verzehr von französischem Gammelkäse habe ich nun seit zwei Tagen Bauchzwicken. Da muss man mir viel den Bauch reiben. Mami tut das den ganzen Tag. Es geht mir schon ein wenig besser.

Weiterlesen

Sonntagsausflug

Wer fährt nicht gerne Cabrio, aber die fahren immer zu. Da gehen wir zum See hinunter. Ich musste soooo an der Leine ziehen, dass Mami voll auf die Fresse hin geknallt ist. Dabei hat sie sich auch noch den Fuß so verdreht, dass sie den restlichen Tag...

Weiterlesen

Der ganz normale Wahnsinn

Pappi rauft sich die letzten Haare. Es verschwinden Bilder es verändern sich Schriftbilder und Farben. Artikel lösen sich in Luft auf und kommen dann als zu bearbeitende Teile retour. Bei mehr als fünf Bildern in Folge werden selbige wahllos verteilt...

Weiterlesen
1 2 > >>

Archive

Über das Blog

Ansichten eines Briards