Lächerlich

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Und heute dann der große Schock ---- Mein Spazierweg ---- Menschenverbot ! Was sagt man dazu. Es steht aber nichts davon da, dass ich nicht hinein darf. Seht selbst, gilt nur für Fußgänger. Nicht für Radfahrer, Reiter, Jäger oder anderes Gesocks. Ob irgend...

Weiterlesen

Wer ko, der ko

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Wenn es heiß ist, macht Mami mittags schon Alles dicht. Überall ist es dann kühl und dunkel, da zieht’s mich schon mal auf ein Schläfchen ins Bett. Nur gut, dass mich dabei keiner erwischt, sonst gibt’s wieder Mecker. Na, wer’s glaubt. HIHIHI. Bin eben...

Weiterlesen

Was lange währt...

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Mami sagt, sie habe nach jedem online Spaziergang das Gefühl, ihre Arme seien etwas länger als zuvor. Ist doch praktisch, so kann sie sich, ohne zu bücken, an den Fußsohlen kratzen. HIHIHI

Weiterlesen

Wer die Wahl hat, hat nicht zwingend die Qual

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Heute hatten die Futterträger einen Fresstest vorbereitet. Einen Teller gekochtes Hühnchen und einen Teller rohes Fleisch. Gleichzeitig und neben einander. Verwundert sahen sie dann zu wie ich dem Hühnchen den Gar ausmachte, das olle Fleisch habe ich...

Weiterlesen

Trick 17

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Ich liiiiiiebe Fellpflege, wenn auch es immer viiiiiel zu lange dauert. Da habe ich mir etwas ausgedacht, um diese Zeit schneller vorüber gehen zu lassen. ------ Ich mache Siesta.

Weiterlesen

Nationalfeiertag

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

“mon cul“ wie man hier zu Lande sagt. 14ter Juli und ich muss die Wohnung renovieren. Mami sagt ich bin Schuld, dass Alles in meiner Schulterhöhe schmuddelig ist. Nur weil ich mich hin und wieder an die Wand lehne und so. Ich möchte nur festhalten, dass...

Weiterlesen

Scheiden tut weh

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Heute war endlich der große Tag gekommen, an dem Luigi in die Freiheit entlassen werden sollte. Schön eingepackt machten wir uns als dann auf die Reise. An einem idyllischen Fleckchen, weitab jeder Straße hat er seine neue Heimat gefunden. Er hat sich...

Weiterlesen

Tagwache?

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Bei uns ist zur Zeit um 6.30 aufstehen angesagt. Na ja, für die Anderen versteht sich. Kaum stehen die auf, habe ich endlich wieder Platz in meinem Bett. Obwohl ich es gar nicht leiden mag, wenn jemand das Licht anknipst. Hauptsache die lassen mich jetzt...

Weiterlesen

Eine himmelschreiende Ungerechtigkeit

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Schaut mal was ich gefunden habe. Der soll Mami gehören, aber die ist doch viiiiiel zu alt für so was. Los gebt es mir. Ich, ich passe auch gaaaanz fest darauf auf. Ehrlich. Was soll das heißen, ich bin die Entwattierkönigin aus dem Zwirnmangelland so...

Weiterlesen

Gewusst wie

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Habe endlich die Vorteile dieser Suppenteller entdeckt. Man kann sich mit dem Kopf seitlich auf den Rand legen, so bekommt man den richtigen Winkel zwischen Fleisch und Fressluke. HIHIHI

Weiterlesen

<< < 1 2 3 > >>