Smilax aspera

Heute begegnete uns ein Einheimischer, der uns über das Schlumpfkraut aufklärte. Was für Schlümpfe gut ist, so er, wäre auch für seinen Hund gut. Einem armen, alten, mit riesen Tumoren übersäten, deformierten dennoch liebenswerten Monsteretwas von einem...

Weiterlesen

Wiedergefunden

Pappi hatte ja irgendwann aus versehen die Daten downgegradet, und so die Zugangsdaten vernudelt. Endlich hat er sie gefunden und ihr könnt euch ab jetzt wieder eintragen, wenn ihr auch einen Zungenfleck habt.

Weiterlesen

Herr Bödefeld

Für alle, die es noch nicht wissen sollten, wir haben einen neuen Kumpel. Er heisst " Herr Bödefeld " wenn auch das ein wenig zu sehr erwachsen klingt für so einen süßen Knaben. Der heutige Beitrag sei ihm gewidmet. Wollen wir hoffen, auch von ihm viele...

Weiterlesen

MONOFOLIE

Was heißt hier zu viele Schlaffotos? Ist eben zur Zeit alles was ich machen kann darf. Mir wäre auch lieber ich dürfte durch Wald und Flur, so wie ich wollte, als hier rumliegen. Aber Meer und Outback sind tabu, gezwungener Maßen. Die Scheriffs hier sind...

Weiterlesen

Plagegeister & Co

Den ganzenTag musste ich mir heute die Fratze der Grinsekatze reinziehen. Sie stolziert permanent am Zaun auf und ab und zeigt mir die rote Zunge. Darf ich der doofen Katze in den Arsch Podex beißen? Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitteeeeeeeeeeeeeee...

Weiterlesen

Sommerzeit – doofe Zeit

Die meiste Zeit darf ich nicht mal die Wohnung verlassen, laut Popopuler viiiiiiel zu gefährlich, weil zu heiß. So verbringe ich den Tag damit, die hässlichen Fließen zu wärmen. Und in der Glotze laufen auch nur immer Wiederholungen.

Weiterlesen
1 2 3 > >>

Archive

Über das Blog

Ansichten eines Briards