Zwischenstand

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

VS Habt Ihr denn Alle schon abgestimmt? Derzeit steht es, nach der Fehlerbehebung, (Pappi ist zu blöd zum Rechnen. Böse Zungen behaupten ja, dass sein Matheprof. im Gym, ihm einst gesagt haben soll, indem er ihm das Lösungsheft der Schularbeit auf den...

Weiterlesen

Ausgleichende Gerechtigkeit

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Der neueste Gag, ich musste mir anhören, ich hätte zu kleine Ohren. Ja, was stellen sich diese Hirnis denn vor, wer ich bin, Dumbo vielleicht? Beschwere ich mich etwa über ihre riiiiiiiesigen Knollennasen? Nein, ich bin ja tolerant. Bei den Nasenlöchern...

Weiterlesen

Abstimmung zum Osterprogramm

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Unsere Vorschläge: Ausflug auf der Route 66 oder Osterparade : Zugelassen, alle wirklich verkleideten Kollegen ( keine Fotomontagen ) wir legen ein Fotoalbum an Jeder der mitmachen möchte, bitte bis spätestens 31. März eintragen und abstimmen.

Weiterlesen

TÜV

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Es war wieder so weit, ich musste zum Popopuhler . Jahrescheck sozusagen. Alles Ok , hat er gemeint. Aber seit dem stehen meine Füße in die verkehrte Richtung. Pappi hat gemeint so könnte ich zumindest als Tabletthalter fungieren. Als eine Art Hausbar,...

Weiterlesen

Dick und Doof

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Ich muss Euch wieder etwas Amüsantes berichten. Immer wenn wir aus dem Outback zurückkommen, werde ich angeleint. So auch heute. Dazu nimmt Pappi die Leine, die er lässig wie einen Schal, um den Hals herum hängen hat. So. Ich also online, trabe vor mich...

Weiterlesen

Seltsame Bräuche

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Seit längerem habe ich den Eindruck, dass ich bei sehr Gottesfürchtigen Menschen lebe. Täglich ertappe ich sie mehrmals, dabei, wenn sie Brandopfer dar bringen. Vermutlich um deren Götter bei Laune zu halten. Kleine weiße Brandröllchen, mit denen sie...

Weiterlesen

Frühsport

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Ich liebe es Stöckchen durch die Gegend zu schleudern. Um wie ein Berserker hinterher zu rennen und es dann wieder aufzuheben. Und wenn Mami das Stöckchen haben will, wird es atomisiert. Wie bereits früher schon erwähnt: “Geteilt wird nicht!“ Aber es...

Weiterlesen

Kein Kuchen,...

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

...nicht schmackhaft, so ein Bienenstich. Das hätte aber ins Auge gehen können. Obwohl Pappi gemeint hat, wenn Mami Glück hat, sticht sie vielleicht noch eine Biene auf der Stirn, und am anderen Tränensack, na ja, wegen dem Bienengift. So günstiges Lifting...

Weiterlesen

Große Töne

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Ich mag Musik. Nur die Töne treffe ich noch nicht so ganz. Mami singt mir immer vor. Vielleicht wird’s ja noch.

Weiterlesen

Futterdepression

Veröffentlicht am von Briard Sallys Blog

Seit der Umstellung auf Frischfleisch, liebe ich es zu essen, auch rote Teller sind nicht mehr das wirkliche Problem, aber wenn es fertig ist, werde ich immer gaaaanz traurig.

Weiterlesen

1 2 3 > >>